Wassersport an der Algarveküste

Mit einer Küstenlänge von über 200 km, großartigen Yachthäfen und über 150 Sandstränden bietet die Algarve eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten für Jung und Alt: Segeln, Wellenreiten, Kite und Wind Surfen, Stand-Up Paddeln, Tauchen, Hochsefischen, Paragliding, ...

Die spektakuläre Atlantikküste mit über 300 Sonnentagen im Jahr bietet beste Voraussetzungen für alle Arten von Wassersport. Der Yachthafen von Vilamoura, die berühmte Marina de Vilamoura, hat internationale Maßstäbe gesetzt.  Über 90 Strände und Marinas an der Algarve sind mit der Blauen Flagge für ihre hohen Umweltstandards ausgezeichnet. Auf diesen Seiten finden Sie Ortsangaben, Photos, aktuelle Informationen und Wettervorhersagen für den Wassersport an der Algarveküste - Yacht- und Bootshäfen, Wassersport Zentren, Surf Camps, Tauschulen, Wasserski und Jet Ski, ...Besonders die dem Wind ausgesetzte Westküste der Algarve, die Costa Vicentina, erfreut sich großer Beliebtheit bei Surfern und Kitesurfen und Paragliding. Rund um Sagres und Lagos gibt es eine ganze Reihe von Surfcamps, und für Anfänger und weniger Geübte werden auch an vielen anderen Stränden der Algarve Küste Lehrgänge angeboten. Für Segler ist Portimão an der Mündung des Rio Arade mit dem modernen Yachthafen ein gutes Revier, in dem auch internationale Wettkämpfe ausgetragen werden. Und die Yachthäfen von Vilamoura, Albufeira und Lagos verfügen ebenfalls über zahlreiche Angebote für Bootsfahrten und Hochseefischen. Wassersportler finden bei unseren Stränden detailliertere Angaben (Windstärke und -richtung, Wellenhöhe, Bewertung für Surfer) für das aktuelle Wetter und die Prognose für ausgewählte Spots an der Küste.
Werbung