Rio Guadiana Landschaft


Rio Guadiana: Fähre nach Ayamonte

Rio Guadiana: Fähre nach Ayamonte

Die Fähre ist die einzige direkte Verbindung zwischen Vila Real d.S.A. und Ayamonte am spanischen Ufer des Rio Guadiana.


Sapal de Castro Marim

Sapal de Castro Marim

Die Salmarsch bei Castro Marim ist ein Refugium für viele Vogelarten. Hier wird wie in der Ria Formosa Meersalz gewonnen. Ein Lehrpfad führt durch ds Naturschutzgebiet. Die spektakuläre Brücke über den Rio Guadiana im Hintergrund verbindet die Algarve mit Spanien.


Sapal de Castro Marim: Merrsalz

Sapal de Castro Marim: Merrsalz

In dieser Gegend wird Meersalz (sal tradicional) geerntet.


Sapal de Castro Marim

Sapal de Castro Marim

Blick über die Salzmarsch auf die Autobahnbrücke "Ponte Internacional do Guadiana" über den Rio Guadiana, die die Algarve mit Andalusien in Spanien verbindet.


Sapal de Castro Marim: Fauna

Sapal de Castro Marim: Fauna

Das Sapal de Castro Marim ist ein natürlicher Lebensraum für Tausende von von Wasservögeln, die hierher wegen der ausgezeichneten Nistmöglichkeiten kommen, oder um hier zu überwintern.


Rio Guadiana

Rio Guadiana

Ponte Internacional do Guadiana


Azinhal: Rio Guadiana

Azinhal: Rio Guadiana


Guadiana River Cruise: Foz de Odeleite

Guadiana River Cruise: Foz de Odeleite

Hier mündet der Ribeira de Odeleiete in den Rio Guadiana. Das Flüsschen wird bei Odeleite in einem der vielen Stauseen der Algarve, dem Barragem de Odeleite gestaut.

Im Bild ist deutlich zu erkenn, wo das Wasser der Ribeira de Odeleite in den Ri


Rio Guadiana

Rio Guadiana


Rio Guadiana: Boote

Rio Guadiana: Boote

Der Fluß ist bis hinauf nach Mértola im Alentejo schiffbar.


Rio Guadiana: Eselskarren

Rio Guadiana: Eselskarren

Unsere Empfehlungen
Werbung