Vilamoura Sports Images


Vilamoura: Yachthafen

Vilamoura: Yachthafen

Der Yachthafen von Vilamoura, der größte an der gesamten Algarve, bildet das Zentrum dieses weltbekannten Ferienresorts.


Vilamoura: Marina

Vilamoura: Marina

Der Yachthafen von Vilamoura bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten vom Bootsausflug bis zum Hochseefischen.


Vilamoura: Marina

Vilamoura: Marina

Von hier starten die verschiedenen Bootsfahrten entlang der Algarveküste, zum Beobachten von Delphinen undzum Hochseefischen.


Vilamoura: Sunset Cruise

Vilamoura: Sunset Cruise

Ein besonderes Erlebnis ist eine Fahrt in den Sonnenuntergang von Vilamoura zur Felsenküste westlich von Albufeira.


Vilamoura: Praia de Vilamoura

Vilamoura: Praia de Vilamoura

Der langes Sandstrand erstreckt sich vom Yachthafen in Vilamoura bis zum Fischereihafen im benachbarten Quarteira.


Praia de Vilamoura

Praia de Vilamoura

Der Hauptstrand von Vilamoura verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur.


Vilamoura: Praia da Rocha Baixinha

Vilamoura: Praia da Rocha Baixinha

Blick von den Klippen des Nachbarstrandes Praia da Rocha Baixinha-Poente nach Osten über den Strand in Richtung Vilamoura.


Vilamoura: Praia da Rocha Baixinha-Poente

Vilamoura: Praia da Rocha Baixinha-Poente

Die spektakulären Buntsandsteinklippen sind von der Erosion durch Regen, Wind und Wellen gezeichnet. Sie erstrecken sich nach Westen entlang eines der schönsten Strände der Algarve - Praia da Falésia - über nahezu 5 km bis nach Olhos d'Agua am Ortsrand von Albufeira.


Vilamoura: Golfplatz Victoria

Vilamoura: Golfplatz Victoria

Dieser PGA Golfplatz ist einer von sechs 18 Loch Plätzen in Vilamoura, die alle zur Oceânico Gruppe gehören. Hier ist bereits mehrfach das Portual Masters ausgetragen worden, ein zur European Tour gehörendes Turnier.


Vilamoura: Victoria Golfplatz

Vilamoura: Victoria Golfplatz


Vilamoura: Old Course

Vilamoura: Old Course

Der im Herzen von Vilamoura gelegene Old Course ist einer der ältesten der Algarve und wird oft als die Grande Dame der Golfplätze an der Algarve bezeichnet. Der Old Course schlängelt sich durch eine Prklandschaft mit eindrucksvollen Pinien - dem Haupthindernis dieses großartigen traditionellen Platzes.


Vilamoura: Laguna Golfplatz

Vilamoura: Laguna Golfplatz

Der Golfplatz Laguna liegt in einer wasserreichen Tiefebene westlich von Vilamoura, die von dem Flüsschen Ribaira de Quarteira durchquert wird.


Vilamoura: Millennium Golfplatz

Vilamoura: Millennium Golfplatz

Der vom englischen Architekten Hawtree erbaute Millennium Platz wurde in 2000 eröffnet. Der Platz liegt eingebettet in eine schöne, mit Pinienwäldern bestandene natürliche Landschaft.

 

© Oceânico Golf


Vilamoura: Pinhal Golfplatz

Vilamoura: Pinhal Golfplatz

Der Golfkurs Pinhal, ursprünglich geplant vom englischen Architekten Frank Pennink, wurde 1976 eröffnet. Im Jahre 1985 führte der berühmte amerikanische Architekt Robert Trent Jones eine Reihe von Veränderungen durch. Als Ergebnis sind zwei unterschiedliche Stilrichtungen im Design zu erkennen. Die ersten 9 Löcher schlängeln sich durch einen Wald von Schirmpinien, während die zweiten 9 Löcher sanft aufwärts durch ein Gelände zurück führen, das prächtige Ausblicke aufs Meer bietet.


Vilamoura: Vila Sol Golfplatz

Vilamoura: Vila Sol Golfplatz

Der im Jahre 1991 eröffnete, für den hohen Umweltstandard ausgezeichnet Kurs war schon zweimal Austragungsort der Portugiesischen Open. In 2002 wurde er auf 27 Löcher erweitert und bietet perfekte Übungsmöglichkeiten und eine professionelle Golfakademie.

 

© Pestana Golf & Resorts

Werbung