Tavira Points of Interest


Tavira: Altstadt

Tavira: Altstadt

Blick aus der Luft auf die Altstadt von Tavira, den Rio Gilão and die sog. "Römische Brücke".


Tavira: Convento da Graça

Tavira: Convento da Graça

Das ehemalige Kloster " Convento de Nossa Sra. da Graça" liegt in der Oberstadt von Tavira auf dem Gelände der alten Maurischen Burg. Das historische Gebäude wurde in ein Hotel umgewandelt, die Pousada de Tavira.


Pousada de Tavira: Kreuzgang

Pousada de Tavira: Kreuzgang

Blick in den aufwendig reataurierten Kreuzgang des ehemaligen Klosters. Er dient jetzt den Gösten des Hotels als schattiges Refugium in heißen Sommertagen.


Tavira: Igreja de Santa Maria  do Castelo

Tavira: Igreja de Santa Maria do Castelo

Blick von Garten der Burg auf die Kirche Santa Maria, die innerhalb der alten Burganlage liegt. Sie wurde im 13. Jahrhundert auf dem Fundamenten einer Moschee erbaut und durch das Erdbeben von 1755 nahezu vollständig zerstört.


Torre de Tavira

Torre de Tavira

Der alte Wasserturm auf dem Burghügel wurde im Jahre 1931 erbaut, um die ganze Stadt Tavira mit Wasser zu versorgen. Jetzt ist dort die erste und einzige Camera Obscura der Algarve untergebracht. Die im Torre de Tavira installierte Camera Obscura bietet einen spektakulären Rundumblick über die Dächer von Tavira mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten bis zum Fluss Gilao und der Lagunenlandschaft der Ria Formosa.


Torre de Tavira: Câmara Obscura

Torre de Tavira: Câmara Obscura

Jetzt ist der Turm eine ganz besondere Attraktion für Touristen: Durch die Installation eines Spiegelsystems auf dem Dach bietet er als "Camera Obscura"einen 360° Panoramablick auf Tavira und die Umgebung.


Torre de Tavira: Modell des Planetensystems

Torre de Tavira: Modell des Planetensystems


Tavira: Câmara Municipal

Tavira: Câmara Municipal

Blick auf den Platz der Republik (Praça da República) in Tavira und das Rathaus


Tavira: Römische Brücke

Tavira: Römische Brücke

Der mit Kopfsteinen gepflasterter Fußweg der "Römischen Brücke" verbindet das Zentrum von Tavira mit dem anderen Ufer des Gilao. Am Ufer sind Zeugnisse der herrlichen Architektur des 18. Jahrhunderts zu sehen, als Tavira nach dem verheerenden Erdbeben


Tavira: Galeria de Arte

Tavira: Galeria de Arte


Tavira: Igreja da Misericordia

Tavira: Igreja da Misericordia


Tavira: Igreja de Santiago

Tavira: Igreja de Santiago


Tavira: Igreja São José

Tavira: Igreja São José


Tavira: Pousada de Juventude

Tavira: Pousada de Juventude

Jugendherberge


Tavira: Thunfischmuseum

Tavira: Thunfischmuseum

Blick von der Fähre bei Quatro Aguas zur Ilha de Tavira auf das Museu da Antiga Armação de Pesca do Atum

Werbung