Ria Formosa der Ostalgarve

Bildergalerie der Lagunenlandschaft der Ria Formosa in der Ostalgarve und der vorgelagerten Inselkette, die diese einmalige Ökosystem vom offenen Atlantk trennt


Ria Formosa: Cabanas de Tavira

Ria Formosa: Cabanas de Tavira

Blick aus der Luft auf den Ferienort an der Lagune der Ria Formosa gegenüber der Insel Ilha das Cabanas und die Anlegestell der Fähre, der einzigen Verbindung zwischen Festland und Insel.

 

© A Terceira Dimensão - Fotografia Aérea


Ria Formosa: Ilha de Cabanas

Ria Formosa: Ilha de Cabanas

Der Strand Praia do Lacém liegt am östlichen Ende der Ilha de Cabanas, die sich vom Golfplatz Quinta da Ria bis nach Quatro Aguas an der Mündung des Rio Gilao in Tavira erstreckt.

 

© A Terceira Dimensão - Fotografia Aérea


Tavira: Quatro Aguas

Tavira: Quatro Aguas

Meersalzbecken in Quatro Aguas bei Tavira. Der Name bedeutet "Vier Gewässer", weil hier die Lagunen der Inseln von Tavira und Cabanas, der Rio Gilão und der Atlantische Ozean zusammen treffen. Die Methode der Gewinnung von Meersalz durch Verdunstung des Meerwassers in flachen Becken geht zurück auf die Phönizier.


Pedras d'El Rei

Pedras d'El Rei

Die kleine Pontonbrücke für Fußgönger führt von der Feriensiedlung Pedras d'El Rei auf die Ilha de Tavira. Von dort verkehrt eine einspurige Schmalspurbahn zum Strand Praia do Barril auf der Meersete.


Olhão: Anlegestelle

Olhão: Anlegestelle

Die Anlegestelle liegt am östlichen Ender der Promenade unweit des Fischereihafens von Olhao. Hier legen die Fähren, Ausflugsboote und Wassertaxis zur Ria Formosa und den benachbarten Inseln ab.


Olhão: Wassertaxi

Olhão: Wassertaxi

Wer nicht auf die Fähre warten kann oder will findet mit einem Wassertaxi die schnellste Verbindung zu den benachbarten Inseln der Ria Formosa, Ilha da Armona und Ilha da Culatra.


Ecotour: Ilha Deserta

Ecotour: Ilha Deserta

Der einsame Strand macht dem Namen der Insel ("Verlassene Insel"), die zwischen der Ilha de Faro im Westen und der Ilha da Culatra liegt, alle Ehre.


Ilha de Tavira: Ilha das Cabanas

Ilha de Tavira: Ilha das Cabanas

Blick vom Ostende der Ilha de Tavira auf die Nachbarinsel Ilha das Cabanas


Ilha de Faro: Wassersport

Ilha de Faro: Wassersport

Ilha de Faro liegt dem Internatzionalen Flughafen Faro gegenüber. Die dazwischen liegende Lagune der Ria Formosa ist ein beliebtes Revier für viele Wassersportaktivitäten.


Ilha de Faro: Brücke

Ilha de Faro: Brücke

Eine einspurige Brücke verbindet die Insel mit dem Festland in der Nähe des Flughafens.


Ilha da Culatra Austernbank

Ilha da Culatra Austernbank

An der Lagunenseite der Ilha da Culatra werden Austern in Austerbänken gezüchtet. An der Algarve werden sie nicht nur roh, sondern auch vom Grill (al vapor) zubereitet gegessen.


Ilha da Culatra: Farol

Ilha da Culatra: Farol

Der Leuchtturm (farol), der die Fahrrinne zwischen der Ilha Deserta und der Ilha da Culatra nach Faro und Olhão markiert, ist weithin sichtbar. Nach ihm heißt die Insel auch Ilha do Farol.

Werbung