Faro, Historische Altstadt


Faro: Largo de São Francisco

Faro: Largo de São Francisco

Der Platz liegt vor den Toren der historischen Altstadt an der Ria Formosa und dient als Parkplatz. Obwohl das Parken hier gebührenfrei ist, erwarten junge Einheimische einen Obulus, wenn sie dem Besucher einen freien Platz zeigen. Zu besonderen Gelegenheiten wird der Platz für Jahrmärkte, Messen und Ausstellungen genutzt.


Faro: Stadtmauer

Faro: Stadtmauer

Dieser östliche Abschnitt der riesigen alten Stadtmauer trennt die Altstadt (Vila Adentro) von Faro vom Largo de São Francisco.


Faro: Dom Afonso III

Faro: Dom Afonso III

Diese Fliesenbild stellt den Moment der Übergabe von Faro an König Afonso III durch die Mauren im Jahre 1269 dar. Es steht am Eingang vom Largo de São Francisco in die historische Altstadt, dem Torbogen Arco do Reouso.


Faro: Arco do Repouso

Faro: Arco do Repouso

Arco do Repouso, Zugang zur Vila-Adentro vom Largo de São Francisco. Dieses mittelalterliche Stadttor verdankt seinen Namen der Legende, dass hier König Afonso III nach der Eroberung der Stadt von den Mauren geruht haben soll. Die weiß gekalkte Befestigung ist erst im 13./14. Jahrhundert zur Verstärkung der dahinter liegenden Mauern aus der maurischen Zeit vorgebaut worden.


Faro: Capela do Repouso

Faro: Capela do Repouso

Die kleine Kapelle ist integriert in das Tor Arco do Repouso, das vom Parkplatz Largo de S. Francisco in die historische Altstadt führt.


Faro Arco da Vila

Faro Arco da Vila

Zugang vom Jardim do Manuel Bivar durch den Arco da Vila, einer der drei mittelalterlichen Torbögen in die Vila-Adentro. Die Fassade im Reneaissancestil wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet. Die Statue des Schutzheiligen der Stadt Faro, Thomas von Aquin, steht über der Torbogen. Auf dem Glockenturm wie auf vielen anderen Gebäuden nisten die Störche, die zum Stadtbild von Faro gehören.


Faro: Arco da Vila

Faro: Arco da Vila

Das mit gebrannten Tonfliesen ausgekleidete Deckengewölbe ist ein schönes Beispiel für die Jahrhunderte alte Handwerkskunst der Region.


Faro: Arco da Vila

Faro: Arco da Vila

Blick zurück durch den Torbogen auf den Jardim do Manuel Bivar. Von hier aus ist die alte Stadtmauer gut zu erkennen. Die Stadtmauer wurde in der Maurenzeit vom Fürsten Ben Bekr erbaut und umschließt heute noch die historische Altstadt fast vollständig.


Faro: Altstadtgasse

Faro: Altstadtgasse

An dieser Gasse in der Altstadt liegt eines der besten Restaurants von Faro, Faz Gostos.


Faro: Gallerie Trem

Faro: Gallerie Trem


Faro: Altstadthaus

Faro: Altstadthaus

Typisches Altstadthaus in der Vila-Adentro unweit des Largo de Sé an der Kathedrale. Das Dach ist aus pyramidenförmigen einzelnen Walmdächern zusammengesetzt, die die einzelnen Gebäudeabschnitte überdachen.


Faro: Kathedrale

Faro: Kathedrale

Die Kathedrale Sé am Largo da Sé stammt ursprünglichen aus dem 13./14. Jhdt. und wurde nach der Vertreibung der Mauren und der Zerstörung der Moschee errichtet. Aus dieser Zeit sind heute noch das Hauptportal und der die Hauptfassade überragende Turm erhalten, das restliche Bauwerk wurde zwischen dem 15. und 18. Jahrhundert errichtet.


Faro: Bischofspalast

Faro: Bischofspalast

Der Bischofspalast am Largo da Sé wurde errichtet 1581-1585, als der Bischofssitz von Silves nach Faro verlegt wurde. Das Gebäude am Largo da Sé gegenüber der Kathedrale wurde nach dem Erdbeben von 1755 restauriert und erweitert.


Faro: Bischofsseminar

Faro: Bischofsseminar

Links neben dem Bischofspalast grenzt das im 18. und 19. Jahrhundert erbaute Bischofsseminar an.


Faro Câmara Municipal

Faro Câmara Municipal

Blick vom Turm der Kathedrale auf das Rathaus (Câmara Municipal) von Faro am Largo da Sé. Es grenzt unmittelbar an den Bischofspalast an. Auch hier nisten auf dem Dach die unvermeidlichen Störche.


Faro: Rathaus

Faro: Rathaus

Blick von Rocha da Pena nach Osten auf die Landstraße, die nach Salir fährt. Im April steht die Landschaft des Barrocal in voller Blüte.


Faro: Fliesenladen

Faro: Fliesenladen

Hinter dieser mit prachtvollen Bougainvilleen bewachsenen Fassade in der historischen Altstadt versteckt sich ein Schmuckstück. - ein Laden mit einer unglaublichen Sammlung antiker Flieen (Azulejos).


Faro: Antike Fliesen

Faro: Antike Fliesen

Dieser ganz besondere Fliesenladen in der Altstadt von Faro verfügt über eine einmalige Auswahl von antiken Fliesen, geornet nach Jahrhunderten.


Faro: Denkmal Afonso III

Faro: Denkmal Afonso III

Denkmal von König Afonso III, der Faro von den Mauren befreit hat. Im Hintergrund das Städtische Archeologische Museum.


Faro Altstadtgasse mit Torbogen

Faro Altstadtgasse mit Torbogen

Die Gasse in der Altstadt führt durch den Arco do Repouso auf de Largo de S. Francisco, den großen Parkplatz außerhalb der Stadtmauer-


Faro: Arco da Porta Nova

Faro: Arco da Porta Nova

Dieses schmale Tor geht von der Altstadt zur Promenade an der Ria Formosa. Es ist so schmal, dass es Überwindung kostet, mit dem Auto hindurch zu fahre.


Faro: Spielzeugmuseum

Faro: Spielzeugmuseum

Das Gebäude liegt unmittelbar an der südlichen Mauer der Altstadt unweit des Arco da Porta Nova.


Faro: Anlegestelle

Faro: Anlegestelle

Blick von der Stadtmauer der Altstadt auf die Promenade und die Anlegestelle an der Ria Formosa. Von hier starten die Fähren zu den Inseln Ilha da Barreta, Ilha da Culatra (Ilha do Farol) and Ilha da Armona. Im Hintergrund sind der Internationale Flughafen von Faro und die Umrisse der Ilha de Faro zu erkennen.


Faro: Alstadt Torbogen

Faro: Alstadt Torbogen

Links neben dem Bischofspalast grent das im 18. und 19. Jahrhundert erbaute Bischofsseminar an. Der beide Gebäude verbindende Torbogen gewährt einen schönen Einblick in die dahinter liegende Gasse mit dem traditionellen Kopfsteinpflaster.


Faro: Museu Municipal

Faro: Museu Municipal

Das Gebäude des ehemaligen Konvents (Convento da Nossa Senhora da Assunção) beherbergt seit 1973 das städtischen Museum der Stadt Faro.


Faro: Restaurant Vivmar

Faro: Restaurant Vivmar

Diese einfache Gaststätte am Rande des Hafens von Faro gehört zur Vereinigung der Muschelzüchter der Ria Formosa


Restaurant Vila-Adentro in Faro

Restaurant Vila-Adentro in Faro


Faro Uferpromenade

Faro Uferpromenade

Blick von den Mauern der historischen Altstadt von Faro auf die Uferpromenade und die Ria Formosa. Im Hintergrund ist der Flughafen zu erkennen.

Werbung