Parque da Fonte Ferréa

Bildergalerie des Parque da Fonte Ferréa mit einer Quelle in der Serra de Caldeirão nördlich von Alportel, in einem ursprünglichen Korkeichenwald der Stadt São Brás de Alportel gelegen


Alportel: Fonte Férrea

Alportel: Fonte Férrea

Hier beginnt der Korkeichenwald der Gemeinde


Alportel: Fonte Férrea

Alportel: Fonte Férrea


Alportel: Fonte Férrea

Alportel: Fonte Férrea

Im JUni 2017 war der Bachlauf ausgetrocknet, aus der Quelle kam nur ein kleines Rinnsal


Fonte Ferréa: Naturbelassener Korkeichenwald

Fonte Ferréa: Naturbelassener Korkeichenwald


Korkeiche: Markierung

Korkeiche: Markierung

Die Zahl steht für das Jahr der letzten Ernte (in diesem Fall 2008) und C.M. bedeutet, dass der Baum zum Wald der Gemeinde (Câmara Municipal) von São Brás gehört


Junge Korkeiche

Junge Korkeiche

In den Wäldern bei São Brás vermehren sich die Korkeichen ausschließlich durch Keimen von Eicheln

Unsere Empfehlungen
Werbung