Map VRSA


Karte Radweg Tavira - Rio Guadiana

Karte Radweg Tavira - Rio Guadiana


Sandalgarve: Vila Real d.S.A.

Sandalgarve: Vila Real d.S.A.

Die östlichste Stadt der Algarve ist Vila Real de Santo António am Ufer des Rio Guadiana, der Grenze zum benachbarten Spanien. Die sog. "Sandalgarve" beginnt an der Mündung des Flusses in den Golf von Cadiz. Links im Bild ist Monte Gordo zu erkennen, einer der poipulärsten Ferienorte der Gegend.


Vila Real de Santo António

Vila Real de Santo António

Vila Real de Santo António liegt an der Grenze der Algarve zu Spanien, nur wenige Kilometer von der Mündung des Rio Guadiana in den Golf von Cadiz entfernt. Aus der Luft ist die geometrische Struktur des Ortes zu erkennen, der nach dem Erdbeben von 1755 komplett neu aufgebaut wurde.


Castro Marim: Burg

Castro Marim: Burg

Die Burg von Castro Marim wurde im 13. Jahrhundert auf Befehl Königs D. Afonso III zum Schutze des damaligen Hafens an der Mündung des Rio Guadiana erbaut. 1920 wurde sie als nationales Monument qualifiziert.


Sapal de Castro Marim

Sapal de Castro Marim

Blick über die Salzmarsch auf die Autobahnbrücke "Ponte Internacional do Guadiana" über den Rio Guadiana, die die Algarve mit Andalusien in Spanien verbindet.


Sapal de Castro Marim: Fauna

Sapal de Castro Marim: Fauna

Das Sapal de Castro Marim ist ein natürlicher Lebensraum für Tausende von von Wasservögeln, die hierher wegen der ausgezeichneten Nistmöglichkeiten kommen, oder um hier zu überwintern.

Unsere Empfehlungen
Werbung