Algarve Cup 2016

Der Algarve Cup findet in 2016 vom 2. bis 9. März in verschiedenen Stadien der Algarve statt

Datum (Zeit): Mittwoch, 02 März 2016 (15:00)

Der Algarve Cup ist das wichtigste internationale Einladungsturnier für Fußballnationalmannschaften der Frauen

Das Turnier wird seit 1994 jedes Jahr im März/April an der Algarve ausgetragen und ist neben den Olympischen Spielen und den Welt- und Europameisterschaften das bedeutendste Turnier für Fußballnationalmannschaften der Frauen.

Wegen der Qualifikationsspiele für das olympische Fußballturnier 2016 in Brasilien sind einige Mannschaften in diesem Jahr nicht am Start: Norwegen, Schweden und die Schweiz spielen zusammen mit den Niederlanden um den dritten Startplatz aus dem Bereich der UEFA, China und Japan nehmen an der Olympiaqualifikation des asiatischen Fußballverbandes statt. Außerdem nehmen die drei bestplatzierten Mannschaften der letzten Austragung, USA, Frankreich und Deutschland nicht teil, da sie auf Einladung der USA zusammen mit England beim „SheBelieves Cup“ spielen.

In dem auf 8 Mannschaften reduzierten Teilnehmerfeld nimmt mit Brasilien in diesem Jahr nur eine Mannschaft aus den Top Ten der FIFA Weltrangliste am Algarve-Cup teil. Neben Brasilien als Ausrichter ist auch Kanada für die Olympischen Spiele qualifiziert.

Gruppe A:

  • Belgien
  • Dänemark
  • Island
  • Kanada

Gruppe B:

  • Brasilien
  • Neuseeland
  • Portugal
  • Rußland

Anders als in den Vorjahren wird das Endspiel diesmal in Vila Real de Santo António ausgetragen.


Adresse

Complexo Desportivo
8900 Vila Real de Santo António

Webseite: http://www.dfb.de/frauen-nationalmannschaft/turniere/algarve-cup/?no_cache=1

Wetter Vila Real de Santo António
Werbung