Alto do Malhão: Stupa und Mosteiro de Mú

Buddhistisches Heiligtum und Zentrum für Meditation in der Serra de Caldeirão (Serra de Mú)

Alto de Malhão ist eine markante Erhebung von 536m in der Serra nördlich von Loulé. Oben auf der Höhe hat man einen großartigen Fernblick auf die Hügelkette der Serra de Caldeirão bis hinein ins benachbarte Alentejo. Am höchsten Punkt liegt neben einer alten Windmühle das kleine buddhistische Mosteiro de Mú, ein Erholungs-und Meditationszentrum, umgeben von im Wind knatternden bunten Fahnen.  Unterhalb des Zentrums wurde 2008 eine Stupa aus rosa Granit errichtet, ein eindrucksvolles buddhistisches Symbol für das erleuchtete Sein. Seiner Umrundung im Urzeigersinn mit einer positiven Einstellung werden im Buddhismus heilende und segensreiche Wirkungen zugeschrieben.

Alto de Malhão ist eine Etappe auf einer bei Radfahrern sehr beliebten Strecke durch die Serra. Das letzte Stück führt 2,5 km kurvenreich steil bergauf mit einer Steigung von ca. 9 %. 2016 war Alto de Malhão Endpunkt der Algarverundfahrt Volta ao Algarve.

 


Adresse
STUPA – Associação para a Paz no Mundo
Rua Conde de Almoster nº 106 12ºD

Lisboa

Telefon: +351-217 785 408

Webseite: http://stupapaznomundo.org

Unterkunft In der Nähe
Alte Hotel Alte Hotel
Wetter Salir
Unsere Empfehlungen
Werbung